Schritt 3: Download GnuPG

Wenn Thunderbird korrekt installiert und mindestens ein E-Mail-Konto eingerichtet ist, können Sie mit der Einrichtung Ihrer Mailverschlüsselung beginnen. Dazu müssen Sie zuerst das Hilfsprogramm Gnu Privacy Guard (GnuPG) installieren. GnuPG übernimmt im Hintergrund die eigentliche Verschlüsselung für Thunderbird und steht für verschiedene Computersystem zur Verfügung. Laden Sie sich die aktuellste und für Ihr System passende Version herunter und installieren Sie das Paket. Die Installation ist selbsterklärend.

Für Windows benötigen Sie letzterschienene "Vanilla"-Version der Freeware PGP4Win.

Die meisten Linux-Systeme haben GnuPG übrigens bereits vorinstalliert. Eine Version des Programms für Mac finden Sie auf der Projektseite des Teams GPGTools.

Bei der Installation können Sie die Anweisungen zur Einrichtung von Wurzelzertifikaten überspringen.